Glück kommt zu denen, die das Lachen lieben

Fundierte fachliche Kompetenz, viel Erfahrung und ausreichend Zeit für Diagnostik und Beratung sind meine Schlüssel zum Erfolg. Mit modernster Technik erzielen wir gemeinsam individuelle Lösungen für ein strahlendes Lächeln bei Klein und Groß. Denn Gesundheit und Wohlbefinden gehen immer Hand in Hand.

Lose Zahnspangen

Die herausnehmbare Zahnspange dient vor allem zur Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern im Volksschulalter.

Feste Zahnspangen

Klassische Metall- oder ästhetische Keramikbrackets ermöglichen exakte Zahnbewegungen in jede Richtung.

Aligner

Diese kieferorthopädische Behandlungsalternative arbeitet mit hauchdünnen transparenten Zahnschienen. Fehlstellungen können so auf hohem ästhetischem Niveau korrigiert werden.

Termin ganz einfach online buchen!

Lassen Sie uns an nachhaltigen Ergebnissen für schöne Zähne arbeiten. Reservieren Sie mit wenigen Klicks ihren persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis im Medicent am westlichen Stadtrand von Innsbruck (direkt an der Autobahnauffahrt West).

ÜBER UNS

Mit Freude zum Erfolg: wir lieben, was wir tun

Ebenmäßige, gesunde Zähne tragen wesentlich zu einem sympathischen Gesamteindruck eines Menschen bei. Ich freue mich, dass Sie sich für mich als Ihre Kieferorthopädin interessieren. Der Wunsch nach Korrektur von Zahnfehlstellungen kann vielerlei Gründe haben. In meiner Praxis im Medicent Innsbruck beschäftige ich mich mit ihrem ganz persönlichen Anliegen.

Persönlich

Ihre Zufriedenheit ist unser Maßstab. Uns ist es wichtig, dass Sie sich bei uns umfassend informiert und gut aufgehoben fühlen. Wir nehmen uns viel Zeit für umfassende Beratung und arbeiten eng mit KollegInnen ergänzender Fachrichtungen zusammen.

Zeitnah

Neben einem individuell abgestimmten Behandlungsplan achten wir auf rasche Terminfindung und geringe Wartezeiten vor Ort. Es ist für uns von großer Bedeutung, dass sich Ihr Besuch in der Praxis gut in Ihren Alltag integrieren lässt. Denn Ihre Zeit ist ein wertvolles Gut.

Modern

Für bestmögliche Behandlungsergebnisse setzen wir auf modernste kieferorthopädische Methoden. Sie profitieren von unserer spezifischen Erfahrung gepaart mit der Leidenschaft für den Beruf sowie einer gesunden Portion Perfektionismus.

Dr. Daniela Lauterbach

Kieferorthopädin

Aufgewachsen im Paznaun, studierte ich Zahnmedizin an der Medizinischen Universität Innsbruck mit dem klaren Ziel, Kieferorthopädin zu werden. Nach knapp 13 Jahren Mitarbeit in einer renommierten kieferorthopädischen Praxis, meiner langjährigen Assistenzarztstelle an der Univ.-Klinik für Kieferorthopädie Innsbruck und zahlreichen Fortbildungen eröffnete ich 2021 meine Praxis im Medicent Innsbruck. Privat lebe ich in Telfs und genieße das Familienleben mit meinem Mann und unseren beiden Töchtern.

Alexandra

Kieferorthopädische Assistentin

In punkto Organisation ist die sympathische Dreifach-Mama Meister. Mit ausgleichendem Wesen und ruhiger Hand sorgt sie für Wohlbefinden bei kleinen und großen Patienten.

Pia

Kieferorthopädische Assistentin

Die flexible Allrounderin begleitet unsere PatientInnen mit viel Fingerspitzengefühl und fröhlichem Tiroler Charme. Parallel meistert sie erfolgreich ihr Studium an der Universität Innsbruck.

Kompromisslose Qualität für maximalen Erfolg

Beratung & Diagnostik

Das Ziel unserer Arbeit ist Ihre maximale Zahngesundheit. Nicht weniger wollen mein Team und ich in meiner Praxis erreichen. Die besten Ergebnisse basieren auf gegenseitigem Verständnis und einem exakten Behandlungsplan. Sie sollen genau wissen, welche Schritte wann und warum gesetzt werden. Darum lege ich größten Wert auf eine umfassende Diagnose- und Beratungsleistung.

Moderne Technik

Unsere Praxis ist dank modernster digitaler Geräte fit für die Zukunft. Neben der hochauflösenden und strahlungsarmen digitalen Röntgentechnik steht uns ein Intraoralscanner zur Verfügung. Dieser ersetzt fast zur Gänze den herkömmlichen Abdruck und sorgt für maximalen Komfort. Das Interieur der Praxis sorgt mit viel Holz, erdigen Tönen und phantasievoller Wandgestaltung zusätzlich für ein gutes Gefühl.

BEHANDLUNGEN

Schöne Zähne für jedes Lebensalter

Kind, jugendlich oder erwachsen – die Korrektur von Zahn- und Kieferfehlstellungen erfordert unterschiedliche Methoden für jede Altersgruppe. Gemeinsam stellen wir fest, ob und wann Behandlungsbedarf besteht und wählen die auf Sie oder ihr Kind abgestimmten passenden Maßnahmen. So wird der Behandlungserfolg zur echten Teamleistung.

Kinder

Eine erste kieferorthopädische Untersuchung ist im Alter zwischen 5 und 6 Jahren zu empfehlen. Einzelne Fehlstellungen wie z.B. der Kreuzbiss sollten bereits dann korrigiert werden. In anderen Fällen warten wir den weiteren Zahnwechsel ab und sehen uns zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Jugendliche

Schöne Zähne und ein strahlendes Lächeln unterstützen das Selbstbewusstsein jugendlicher PatientInnen. Mit viel Einfühlungsvermögen und fachlicher Expertise stimme ich die Behandlung auf deren individuelle Bedürfnisse ab. Die enge Zusammenarbeit mit Zahnärzten, Kieferchirurgen, HNO-Ärzten, Logopäden und Osteopathen rundet mein Angebot ab.

Erwachsene

Es ist nie zu spät für ein schönes Lächeln. In einem umfassenden Beratungsgespräch beantworte ich alle Fragen zur Integration einer Zahnspange in Ihren Alltag. Ich informiere Sie klar und verständlich über die unterschiedlichen Möglichkeiten von ästhetischen Keramikbrackets bis hin zu nahezu unsichtbaren Schienen. Wagen Sie den Schritt zu mehr Zahngesundheit – Ihr Vertrauen ist meine Basis.

WANN?

Der ideale Zeitpunkt zählt

Die erste kieferorthopädische Untersuchung sollte bereits im Milchgebiss (Vorschulalter) erfolgen. Falls keine Frühbehandlung notwendig ist, empfehle ich kieferorthopädische Kontrolluntersuchungen im Wechselgebiss (mit ca. 8 Jahren) und nach abgeschlossenem Zahnwechsel (zwischen 10 und 12 Jahren). Der ideale Zeitpunkt für eine Behandlung lässt sich so individuell festlegen.

KOSTEN

Informationen zur „Gratis-Zahnspange“

Als zertifizierte kieferorthopädische Wahlarztpraxis können wir bei der Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit schweren Zahn- und/oder Kieferfehlstellungen einen Antrag für die „Gratiszahnspange“ bei der zuständigen Krankenkasse einreichen. Nach erfolgter Prüfung werden Ihnen je nach Krankenkasse 80 – 100% des Kassentarifs rückerstattet. Ob solch eine schwere Zahn- und/oder Kieferfehlstellung mit IOTN Grad 4 oder 5 vorliegt, wird bei der Erstberatung festgestellt.

Der Tarif für eine kieferorthopädische Frühbehandlung im Wechselgebiss für PatientInnen unter 10 Jahren liegt bei EUR 1.500,– bis EUR 2.100,–. Die Rückvergütung im Falle einer IOTN 4 oder 5 Klassifizierung liegt je nach Krankenkasse derzeit zwischen EUR 769.- und EUR 962 (Stand: 01.01.2021).

Unser Tarif für eine festsitzende kieferorthopädische Hauptbehandlung für Kinder bzw. Jugendliche (ca. 12. – 18. Lebensjahr) liegt je nach Behandlung zwischen EUR 4.600,- bis EUR 5.900. Die Rückvergütung im Falle einer IOTN 4 oder 5 Klassifizierung liegt je nach Krankenkasse derzeit zwischen EUR 3.092,- und EUR 3.866,- (Stand: 01.01.2021)

Unsere Preise orientieren sich an den autonomen Honorarrichtlinien der österreichischen Zahnärztekammer (Information gemäß § 153a Abs. 4 ASVG)“.

Termin ganz einfach online buchen!

Lassen Sie uns an nachhaltigen Ergebnissen für schöne Zähne arbeiten. Reservieren Sie mit wenigen Klicks ihren persönlichen Beratungstermin in unserer Praxis im Medicent am westlichen Stadtrand von Innsbruck (direkt an der Autobahnauffahrt West).

SO ERREICHEN SIE UNS

Anfahrt / Parkmöglichkeiten

Auto

Ausfahrt Innsbruck-West wählen, weiter auf der Egger-Lienz-Straße in Richtung Innsbruck-West/Zentrum. Nach der ersten Ampel links abbiegen und auf der Mandelsbergerstraße geradeaus bis zur Kreuzung Innrain fahren. An der Ampel links abbiegen, das Medicent befindet sich nach 200m auf der linken Seite.

Anfahrt mit Google Maps

Parken

  • Tiefgarage Medicent
  • Gelände Hafen
  • Kurzparkzone vor dem Medicent-Gebäude
  • Öffentlicher Parkplatz südlich vom Medicent (zwischen WIFI und Medicent)

Bus

Vom Stadtzentrum gelangt man mit den Buslinien C oder M zu den Haltestellen „Innrain/Campus WIFI“ bzw. „Hafen“, welche sich in unmittelbarer Nähe der Praxis befinden.

Von außerhalb erreichen Sie uns mit den Buslinien 4162 (Götzens – Grinzens), 4165 (Völs – Oberperfussberg) und 4176 (Telfs – Nassereith).

Zug

Ein kurzer Fußmarsch trennt uns vom Bahnhof Hötting (10 min) bzw. Westbahnhof (15 min). Somit erreichen sie uns auch bequem von außerhalb.

KONTAKT

Dr. Daniela Lauterbach
Praxis für Kieferorthopädie
MEDICENT, Innrain 143 / 4. Stock
6020 Innsbruck

T. +43 512 9010 4010
F. +43 512 9010 4019
info@zahnspange-lauterbach.at
www.zahnspange-lauterbach.at

ÖffnungSzeiten

Mo: 08.30 – 12.00 Uhr | 13.00 – 17.00 Uhr
Di: 08.30 – 11.30 Uhr
Mi: 08.30 – 12.00 Uhr | 13.00 – 17.00 Uhr
Do: 15.30 – 20.00 Uhr

Telefonzeiten

Mo: 09.00 – 11.00 Uhr | 13.30 – 15.00 Uhr
Di: 09.00 – 11.00 Uhr
Mi: 09.00 – 11.00 Uhr | 13.30 – 15.00 Uhr
Do: 09.00 – 11.00 Uhr | 15.30 – 17.00 Uhr